Discussion:
Bürgertum, Kurzdefinition (Max Weber?)
Add Reply
Albrecht Mehl
2021-10-05 09:24:56 UTC
Antworten
Permalink
Irgendwo habe ich eine Kurzdefinition des Bürgers gelesen. Sinngemäß
lautete sie

Der Bürger verzichtet vorübergehend _jetzt_ auf Erfolg, Befriedigung
usw., um diese in der _Zukunft_ haben zu können.

Es kann sein, dass Max Weber das geschrieben hat; ist aber nicht sicher.
Jedenfalls war meine Suche nach dem Wortlaut und der Quelle nicht
erfolgreich.

Kann mehr da jemand weiterhelfen?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet
1 kWh ⩯ 0,5 kg Steinkohle ⩯ 1,5 kg CO2
1 W dauernd 7/24 ≈ 10 kWh/Jahr ⩯ 5 kg Steink./Jahr ⩯ 15 kg CO2/Jahr
Bernd Schwegmann
2021-10-08 11:49:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Albrecht Mehl
Irgendwo habe ich eine Kurzdefinition des Bürgers gelesen. Sinngemäß
lautete sie
  Der Bürger verzichtet vorübergehend _jetzt_ auf Erfolg, Befriedigung
  usw., um diese in der _Zukunft_ haben zu können.
Es kann sein, dass Max Weber das geschrieben hat; ist aber nicht sicher.
Jedenfalls war meine Suche nach dem Wortlaut und der Quelle nicht
erfolgreich.
  Kann mehr da jemand weiterhelfen?
Autoren häufig genutzter Zitate, such dir 1 aus:

W.Churchill, B.Shaw, M.Twain, B.Russell, B.Disraeli, G.Benn, M.Stirner
F.Hegel, K.Marx, M.Friedman, J.Stieglitz..


HTH BS+
Albrecht Mehl
2021-10-09 12:33:51 UTC
Antworten
Permalink
Vielen Dank für die Antwort, ABER ...
Post by Bernd Schwegmann
Post by Albrecht Mehl
Irgendwo habe ich eine Kurzdefinition des Bürgers gelesen. Sinngemäß
lautete sie
   Der Bürger verzichtet vorübergehend _jetzt_ auf Erfolg, Befriedigung
   usw., um diese in der _Zukunft_ haben zu können.
Es kann sein, dass Max Weber das geschrieben hat; ist aber nicht
sicher. Jedenfalls war meine Suche nach dem Wortlaut und der Quelle
nicht erfolgreich.
   Kann mehr da jemand weiterhelfen?
W.Churchill, B.Shaw, M.Twain, B.Russell, B.Disraeli, G.Benn, M.Stirner
F.Hegel, K.Marx, M.Friedman, J.Stieglitz..
...ich verstehe nicht ganz, wie mir das hilft. Meine Hoffnung war - und
ist -, dass hier jemand mit Interesse an Soziologie mitliest und das
Zitat kennt.

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet
1 kWh ⩯ 0,5 kg Steinkohle ⩯ 1,5 kg CO2
1 W dauernd 7/24 ≈ 10 kWh/Jahr ⩯ 5 kg Steink./Jahr ⩯ 15 kg CO2/Jahr
Bernd Schwegmann
2021-10-09 16:59:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Albrecht Mehl
Post by Bernd Schwegmann
Post by Albrecht Mehl
Es kann sein, dass Max Weber das geschrieben hat; ist aber nicht
sicher. Jedenfalls war meine Suche nach dem Wortlaut und der Quelle
nicht erfolgreich.
   Kann mehr da jemand weiterhelfen?
W.Churchill, B.Shaw, M.Twain, B.Russell, B.Disraeli, G.Benn, M.Stirner
F.Hegel, K.Marx, M.Friedman, J.Stieglitz..
...ich verstehe nicht ganz, wie mir das hilft. Meine Hoffnung war - und
ist -, dass hier jemand mit Interesse an Soziologie mitliest und das
Zitat kennt.
Witze erklären ist doof.


BS+
Beate Goebel
2021-10-09 17:12:18 UTC
Antworten
Permalink
Albrecht Mehl schrieb am 09 Okt 2021
Post by Albrecht Mehl
...ich verstehe nicht ganz, wie mir das hilft. Meine Hoffnung war
- und ist -, dass hier jemand mit Interesse an Soziologie mitliest
und das Zitat kennt.
Google existiert. Da ist auch eine Hilfe, wie man Google benutzt.
--
"> was willst Du?
Ich denke, er will mehrere widersprüchliche und teilweise unfundierte
Antworten. Ansonsten würde er einen Anwalt fragen, nicht eine Newsgroup."
[Thomas Müller in <***@elfstone.de>]
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...