Discussion:
suche Buchtitel
(zu alt für eine Antwort)
Robert Voigtlaender
2003-07-04 07:59:35 UTC
Permalink
Hallo,

ich suche ein Buch, welches ich meiner Freundin schenken möchte. Sie hat nur
mal kurz den Inhalt erwähn.

In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
z.B Sachen wie Das Brot fällt immer auf die beschmierte Seite usw.

Mehr weiß ich leider nicht.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

Robert Voigtländer
Michael Pronay
2003-07-04 08:04:46 UTC
Permalink
ich suche ein Buch ...
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich
wiederlegt.
Krämer, Walter / Trenkler, Götz
Lexikon der populären Irrtümer
500 Kapitale Missverständnisse, Vorurteile und Denkfehler. Von
Abendrot bis Zeppelin
(Piper /KNO) ISBN 3-492-22446-6
17,40 sFr / 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A]

M.
Robert Voigtlaender
2003-07-04 08:28:00 UTC
Permalink
Danke für die schnelle Antwort.
Das war ja wirklich super. Ist genau das was ich gesucht habe.

Da wird sich aber jemand freuen :-)

Danke nochmal.

Robert
Post by Michael Pronay
ich suche ein Buch ...
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
Krämer, Walter / Trenkler, Götz
Lexikon der populären Irrtümer
500 Kapitale Missverständnisse, Vorurteile und Denkfehler. Von
Abendrot bis Zeppelin
(Piper /KNO) ISBN 3-492-22446-6
17,40 sFr / 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A]
M.
Matthias Kranz
2003-07-04 09:31:00 UTC
Permalink
Post by Michael Pronay
ich suche ein Buch ...
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
Krämer, Walter / Trenkler, Götz
Lexikon der populären Irrtümer
Auch nicht schlecht und vielleicht
noch eine Spur seriöser:

Drösser, Christoph:
Stimmt's? - 122 moderne Legenden im Test.
- Reinbek bei Hamburg, 1998.
- 143 S.
(rororo ; 61153 : rororo science)
ISBN 3-499-61153-8

Drösser, Christoph:
Stimmt's? - noch mehr moderne Legenden
im Test. - Reinbek bei Hamburg, 2000.
- 143 S.
(rororo ; 60933 : rororo science)
ISBN 3-499-60933-9

Drösser, Christoph:
Stimmt's? - neue moderne Legenden im Test.
- Reinbek bei Hamburg, 2002. - 175 S.
(rororo ; 61489 : rororo science)
ISBN 3-499-61489-8

Die Beiträge stammen aus dieser allwöchentlichen
Kolumne in der "Zeit"

http://www.die-zeit.de/stimmts/

Es grüßt:
M. Kranz
Steffen Schmidt
2003-07-04 12:22:46 UTC
Permalink
Post by Michael Pronay
Krämer, Walter / Trenkler, Götz
Lexikon der populären Irrtümer
500 Kapitale Missverständnisse, Vorurteile und Denkfehler. Von
Wobei ich aber auch irgendwo mal gelesen habe, dass einige der da
aufgeführten Irrtümer gar keine seien, sondern sehr wohl fakt sind.
Michael Pronay
2003-07-12 17:07:44 UTC
Permalink
Post by Steffen Schmidt
Post by Michael Pronay
Krämer, Walter / Trenkler, Götz
Lexikon der populären Irrtümer
500 Kapitale Missverständnisse, Vorurteile und Denkfehler. Von
Wobei ich aber auch irgendwo mal gelesen habe, dass einige der
da aufgeführten Irrtümer gar keine seien, sondern sehr wohl fakt
sind.
Bei dem geht's ja noch. Beim Nachfolgebuch ist's allerding
furchbarpeinlich, weil da ununterbrochen Popanzen aufgeblasen,
sprich: Behauptungen aufgestellt werden, die sowieso keiner ernst
nimmt, um dann mit großem Getöse abgestochen zu werden. Viel
Bewegung heißer Luft.

M.

Georg Schönegger
2003-07-04 11:38:02 UTC
Permalink
Post by Robert Voigtlaender
Hallo,
ich suche ein Buch, welches ich meiner Freundin schenken möchte. Sie hat nur
mal kurz den Inhalt erwähn.
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
z.B Sachen wie Das Brot fällt immer auf die beschmierte Seite usw.
in einem Spektrum der Wissenschaft (ich glaube aus dem 2000er-Jahr, kann
mich aber auch täuschen) wurde recht detailliert nachgewiesen, dass
Brote tatsächlich mit der Butterseite aufschlagen, zumindest auf unserem
Planeten und unseren Tischhöhen.

(nur als Hinweis)

Georg
Herbert Huber
2003-07-04 12:16:56 UTC
Permalink
On Fri, 04 Jul 2003 13:38:02 +0200, Georg
Post by Georg Schönegger
Post by Robert Voigtlaender
Hallo,
ich suche ein Buch, welches ich meiner Freundin schenken möchte. Sie hat nur
mal kurz den Inhalt erwähn.
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
z.B Sachen wie Das Brot fällt immer auf die beschmierte Seite usw.
in einem Spektrum der Wissenschaft (ich glaube aus dem 2000er-Jahr, kann
mich aber auch täuschen) wurde recht detailliert nachgewiesen, dass
Brote tatsächlich mit der Butterseite aufschlagen, zumindest auf unserem
Planeten und unseren Tischhöhen.
(nur als Hinweis)
Hi Georg,
ehrlich !? Wie soll das gehen, wo ich meine Brote immer nur mit purem
Käse belege?
--
Tschau, servus, bye
Herbert
www.gavagai.de
Matthias Kranz
2003-07-04 14:07:11 UTC
Permalink
Post by Georg Schönegger
Post by Robert Voigtlaender
Hallo,
ich suche ein Buch, welches ich meiner Freundin schenken möchte. Sie hat nur
mal kurz den Inhalt erwähn.
In dem Buch werden Irrglauben und Aberglauben wissenschaftlich wiederlegt.
z.B Sachen wie Das Brot fällt immer auf die beschmierte Seite usw.
in einem Spektrum der Wissenschaft (ich glaube aus dem 2000er-Jahr, kann
mich aber auch täuschen) wurde recht detailliert nachgewiesen, dass
Brote tatsächlich mit der Butterseite aufschlagen, zumindest auf unserem
Planeten und unseren Tischhöhen.
Der Fachmann für dieses Problem ist der britische
Mathematiker Robert Matthews, der für seine
Forschungen über den abstürzenden gebutterten
Toast im Jahre 1996 sogar den Ig-Noble-Prize (für
abseitige wissenschaftliche Forschungen) in der Sparte
Physik erhielt::

http://www.improb.com/ig/ig-pastwinners.html#ig1996

Später versuchte Matthews die alte Frage im
Großversuch zu lösen:

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/7169/1.html

Die Resultate kann man hier

http://www.mathsyear2000.org/thesum/issue8/page5.html

nachlesen.

Es grüßt:
M. Kranz
Meno Sellschopp
2003-07-04 17:39:53 UTC
Permalink
Post by Georg Schönegger
in einem Spektrum der Wissenschaft (ich glaube aus dem 2000er-Jahr,
kann mich aber auch täuschen) wurde recht detailliert nachgewiesen,
dass Brote tatsächlich mit der Butterseite aufschlagen, zumindest
auf unserem Planeten und unseren Tischhöhen.
1.
Kann es sein, daß Du da etwas verkürzt? Nach meiner Erinnerung verhält es
sich so: Eines der bekanntesten Murphy'schen Gesetze heißt sinngemäß:
"Wenn etwas schiefgehen KANN, dann geht es auch schief." Ein Beispiel für
die Richtigkeit dieses Gesetzes ist jene Buttertoast-Hypothese: Der
schlimmere Fall ist, das es mit der Butterseite aufschlägt, und das
geschieht darum signifikant häufiger.

2.
Ein englischer Professor hat irgendwann (und davon wurde berichtet) mit
seinen Studenten einen Großversuch unternommen. Sie haben hunderte von
Buttertoasts hochgeworfen, fallenlassen, vom Tisch geschnippt, jedenfalls
zu Boden gehen lassen, und dann ausgezählt: Die Zahl der mit der
Butterseite nach unten liegenden war NICHT signifikant höher.

3.
Der Professor hat dadurch Murphy's Law bestätigt gesehen: Wenn etwas
schiefgehen KANN, dann geht es auch schief - und dieses Experiment war
schiefgegangen. q.e.d.
--
Meno
Volker Gringmuth
2003-07-04 19:09:17 UTC
Permalink
verhält es sich so: Eines der bekanntesten Murphy'schen Gesetze
heißt sinngemäß: "Wenn etwas schiefgehen KANN, dann geht es auch
schief."
Das ist nicht *eines* der Murphyschen Gesetze, sondern *das* Murphysche
Gesetz schlechthin. Alle anderen sind nur Ableitungen davon.
Der Professor hat dadurch Murphy's Law bestätigt gesehen: Wenn
etwas schiefgehen KANN, dann geht es auch schief - und dieses
Experiment war schiefgegangen. q.e.d.
Befindet sich als "Silvermanns Paradox" in jeder Murphy-Sammlung:
"Wenn Murphys Gesetz schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen".


vG
--
~~~~~~ Volker Gringmuth ~~~~~~~~~~~ http://einklich.net/ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Wirklich praxisnah wären Münzen zu EUR 0,99."
(Wolfgang Schwanke in de.etc.sprache.deutsch)
Johanna Walther
2003-07-06 10:56:33 UTC
Permalink
Hi,
Post by Meno Sellschopp
2.
Ein englischer Professor hat irgendwann (und davon wurde berichtet) mit
seinen Studenten einen Großversuch unternommen. Sie haben hunderte von
Buttertoasts hochgeworfen, fallenlassen, vom Tisch geschnippt, jedenfalls
zu Boden gehen lassen, und dann ausgezählt: Die Zahl der mit der
Butterseite nach unten liegenden war NICHT signifikant höher.
Nun, Murphys Abhandlung darüber lautet, wenn mich mein Gedächtnis nicht
trügt, folgendermaßen:
Die Wahrscheinlickeit, dass die "beschmierte" Seite nach unten fällt,
erhöht sich proportional zum Wert des Teppichs.
Wenn der Versuch also in einem Hörsaal mit billigem PVC-Belag
stattgefunden hat, kann man so Murphy nicht widerlegen ;-)

Gruß
jo
Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'suche Buchtitel' (Newsgroups und Mailinglisten)
8
Antworten
Letzten gelesenen Datensatz im DataGrid anzeigen.
gestartet 2005-06-29 13:20:42 UTC
microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.datenbank
5
Antworten
suche Neurologiebuch
gestartet 2008-01-06 20:00:39 UTC
de.sci.medizin.misc
10
Antworten
Suche Logo
gestartet 2004-01-12 15:54:09 UTC
de.soc.kultur.japan
11
Antworten
Buchtitel
gestartet 2007-06-06 08:15:08 UTC
de.alt.folklore.ddr
7
Antworten
buchtitel gesucht
gestartet 2003-07-08 13:51:37 UTC
de.alt.gblf
Suchergebnisse für 'suche Buchtitel' (Fragen und Antworten)
6
Antworten
Verurteilter Verbrecher auf der Suche nach einem Job
gestartet 2015-06-19 03:53:32 UTC
arbeit
5
Antworten
Suche nach buchstabenbasierten Akkordidentifizierungsalgorithmen und verwandter Literatur
gestartet 2013-10-18 20:18:54 UTC
musik
8
Antworten
Co-Autoren haben beschlossen, die meisten meiner Beiträge ohne meine Zustimmung aus einem Nature-Papier zu entfernen
gestartet 2018-11-29 19:32:56 UTC
wissenschaft
9
Antworten
Wie simuliere ich NGS-Lesevorgänge und steuere die Sequenzabdeckung?
gestartet 2017-05-17 21:26:17 UTC
bioinformatik
7
Antworten
Gibt es bestimmte organisatorische Prozesse oder Tools (nicht unbedingt Software), die bei der Entwicklung und Strukturierung von Forschungsideen helf
gestartet 2012-08-22 12:41:25 UTC
wissenschaft
Nicht verwandte, aber interessante Themen
6
Antworten
Was wäre die Schlüsselgröße für ein Bild, das als Schlüssel verwendet wird?
gestartet 2018-11-05 20:52:11 UTC
14
Antworten
Wie kann ich ein sicheres Passwort erstellen, das leicht zu merken ist? Ist die 4-Wort-Methode sicher?
gestartet 2018-08-29 11:49:46 UTC
8
Antworten
Geheimnisse vor Root unter Linux bewahren
gestartet 2011-10-02 11:07:35 UTC
7
Antworten
Salz oder nicht salzen?
gestartet 2012-07-20 12:45:06 UTC
8
Antworten
Warum sollte ich Passwörter hashen?
gestartet 2013-06-02 13:50:06 UTC
Loading...