Discussion:
Faulschlamm und andere Bibelkenner, helft mal mit einem Vers
(zu alt für eine Antwort)
Faulis ungläubige FFF-Nichte
2019-09-30 17:00:38 UTC
Permalink
https://madelena.com/media/staffordshire15084.html
Darauf steht "'The young Lion shall lie down with the Lamb ISAIAH x10.
6v.'"
x10.6v. - was ist das für eine seltsame Verszählung? Gab es mal Bibeln,
die Verse mit Buchstaben-Zahlen-Kombinationen bezeichnet haben?
Jesaja 10:6 kann es nicht sein "Ich sende ihn wider ein gottloses Volk
etc." da kommen keine Tiere vor. Sehr seltsam...
Früher wurden die Kapitel und Verse in deutschen und englischen Bibeln
in römischen Ziffern gezählt.

Jesaja 11,6: "The wolf also shall dwell with the lamb, and the leopard
shall lie down with the kid; and the calf and the young lion and the
fatling together; and a little child shall lead them."

Beate FFF
(Faulis Nichte, aus der Kirche ausgetreten)
Ecclesia FKK
2019-09-30 17:16:50 UTC
Permalink
Post by Faulis ungläubige FFF-Nichte
Beate FFF
(Faulis Nichte, aus der Kirche ausgetreten)
Und dann bist du zu FFF eingetreten?

Lieber FKK als FFF!


Ecclesia
Stefan Maier
2019-09-30 18:22:27 UTC
Permalink
Post by Faulis ungläubige FFF-Nichte
https://madelena.com/media/staffordshire15084.html
Darauf steht "'The young Lion shall lie down with the Lamb ISAIAH
x10. 6v.'"
x10.6v. - was ist das für eine seltsame Verszählung? Gab es mal
Bibeln, die Verse mit Buchstaben-Zahlen-Kombinationen bezeichnet
haben?
Jesaja 10:6 kann es nicht sein "Ich sende ihn wider ein gottloses
Volk etc." da kommen keine Tiere vor. Sehr seltsam...
Früher wurden die Kapitel und Verse in deutschen und englischen
Bibeln in römischen Ziffern gezählt.
x10 = 11? Ich dachte 11 ist in römischen Ziffern XI??
Post by Faulis ungläubige FFF-Nichte
Jesaja 11,6: "The wolf also shall dwell with the lamb, and the
leopard shall lie down with the kid; and the calf and the young lion
and the fatling together; and a little child shall lead them."
Der Löwe liegt aber nicht beim Lamm sondern zwischen Kalb und
"fatling". Der Vers entspricht nicht der Darstellung auf der
Porzellanfigur.

fatling (plural fatlings)

A young animal (especially a calf or lamb) which has been fattened
for slaughter.
https://en.wiktionary.org/wiki/fatling

In deutschen Bibeln steht bei Versen mit "fatling" manchmal "fettes
Schaf" manchmal "Mastkalb" manchmal "Mastvieh".

Und die deutschen Übersetzungen des Verses weichen stark voneinander
ab.

Lutherbibel:
Da wird der Wolf beim Lamm wohnen und der Panther beim Böcklein lagern.
Kalb und Löwe werden miteinander grasen, und ein kleiner Knabe wird sie
leiten.

Einheitsübersetzung:
Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb
und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie.

Neue Evangelistische Übersetzung:
Dann ist der Wolf beim Lamm zu Gast, / und neben dem Böckchen liegt ein
Leopard. / Kalb und Löwenjunges wachsen miteinander auf; / ein kleiner
Junge hütet sie.

Hier ist es nur ein Kalb - im Singular, ohne Mastkalb oder Mastvieh.

Elberfelder Bibel:
Und der Wolf wird beim Lamm weilen und der Leopard beim Böckchen
lagern. Das Kalb und der Junglöwe und das Mastvieh werden zusammen
sein, und ein kleiner Junge wird sie treiben.

Schlachterbibel:
Da wird der Wolf bei dem Lämmlein wohnen und der Leopard sich bei dem
Böcklein niederlegen. Das Kalb, der junge Löwe und das Mastvieh werden
beieinander sein, und ein kleiner Knabe wird sie treiben.

Hier wird neben dem Kalb auch noch Mastvieh (im Plural) erwähnt.

Mengebibel:
Dann wird der Wolf als Gast bei dem Lamm weilen und der Panther sich
neben dem Böcklein lagern; das Kalb, der junge Löwe und der Mastochs
werden vereint weiden, und ein kleiner Knabe wird Treiber bei ihnen
sein;

Hier wird aus dem "fatling" ein Mastochs.

Auch in der französischen "Bible de Semeur" gibt es neben dem Kalb
(veau) noch einen Ochsen (boeuf). In einer italienischen Bibel ist
"bestiame ingrassato" Plural - Mastvieh oder Mastrinder.

Totales Chaos. Woran liegt das? Unterschiedliche Originalmanuskripte?

"Löwe beim Lamm" macht Sinn - Jesus als Löwe von Juda und als Lamm
Gottes. Aber Löwe beim Mastochs oder Mastvieh? Jesus war doch nicht
Epikur! :)

Und bei diesem Übersetzungschaos halten Bibelchristen wie Faulschlamm
die Schrift trotzdem für vertrauenswürdiger als die Überlieferung durch
die Kirche? Na, Ihr macht mir Spaß. Wer von uns kann den das Hebräische
Original lesen? Und womöglich gibt es mehr als nur ein hebräisches
Original? *strike*
Post by Faulis ungläubige FFF-Nichte
Beate FFF
(Faulis Nichte, aus der Kirche ausgetreten)
Das ist Privatsache.

Loading...